Thunderbird Extension – Quicktext

Screenshot QuicktextAbkürzungen und Smilies mögen in sein, höflich ist jedoch etwas anderes. Wer also anstelle von lg immer schreibt Liebe Grüße ist zwar höflich aber nicht effizient.

Viel Arbeit und Zeit ersparen kann einem die Thunderbird Extension Quicktext.

Man legt verschiedenste Vorlagen an, mit Grußformeln, Verabschiedungen und vielem mehr. Und schon wird aus mfg ein Mit freundlichen Grüßen, Christoph Weber. Auch Formatierungen werden gespeichert und Quicktext versteht sich wunderbar mit Variablen.

Wer oft Mails mit ähnlich lautenden Texten schreibt, wird sich schnell an die bequeme Erweiterung gewöhnen. Viel Spaß dabei…

Fantasy Football – Erster Platz

Endlich! Ich bin mit einer Niederlage und fünf Siegen und den meisten Punkten auf Platz eins in meiner Fantasy Football Liga. Pennington, Rivers und Delhomme auf QB, Parker und Jackson als überragende RBs und mit Colston, Gates und Winslow Jr. drei überragende TEs haben mich dorthin gebracht. In der Verteidigung hae ich nun Adrian Wilson, Lance Briggs und Julius Peppers. Auch nicht schlecht.

Nur meine WR haben nicht immer alles gebracht. Chambers, Mason und Colston auch als WR waren okay. Nur war ich nun etwas unter Zugzwang. Und da keiner Winslow wollte habe ich Gates getradet. Er war mein drittbester TE. Hat mir zwar nur WR Isaac Bruce gebracht, aber meinen Favoriten Bernard Berrian hätte ich in einem Deal eins-für-eins nicht bekommen.

Egal. Weiter gehts. Diese Woche mit acht Spielern in ihrer Bye Week. RB Chris Brown ist für einen Gould-Ersatz als Kicker rausgeflogen. Und eine Niederlage kann ich leicht verkraften. Die Top 8 sind mir schon beinahe sicher und damit die Teilnahme an den Playoffs. Und da beginnt alles von Neuem!

Personal Assistant

Palm Z22Nein, nicht in der Art von Monika Lewinsky, mehr in der Art eines Palm Z22 PDA. Ein Personal Digital Assistant.

Sowas wäre sicher nett. Vor allem da meine ToDo-List Zetteln im Geldbörsel überhand nehmen und mein Papierkalender immer zuhause herumliegt. Und ich dort noch keine Termine für 2007 eintragen kann, wie zum Beispiel Skifahren. Oder Geburtstage würden sich von selber jährlich eintragen. Auch wäre er angenehm simpel und kein halber Laptop.

Andererseits, dann liegt der Z22 die ganze Zeit daheim. Ausser im Winter wenn ich eine Jacke anhabe. Oder ich beherrsche die PDA-Schrifteingabe nicht, ich kann schon mit einem normalen Stift fast nichts mehr schreiben ohne Schreibkrämpfe zu bekommen.

Was sind eure PDA-Erfahrungen und Gedanken?