Kleine Helden

Kleine Helden

Kleine HeldenDie Kleinen Helden existieren seit weniger als 250 Cartoons. Und dennoch haben sie viel erreicht: zahlreiche Fans, und sogar ein eigenes Kartenspiel.

Die Kleinen Helden entspringen der Feder von Laura Balzer – und einer Fantasy-Umgebung: wie es sich für ein Rollenspiel gehört. Ob goldgieriger Zwerg, schlauer Magier, kräftiger Barbar oder natur-verliebter Elf: eines haben sie alle gemein: die Haupteigenschaft, dem Meister auf den Nerv zu gehen.

Die Zeichnungen sind auf den Punkt gebracht, und wer sie nicht verstehen mag, weil er gerade selber im Visier des zeitweise trockenen Humors ist oder zuwenig Punkte auf Klugheit verwendet hat, dem helft die Autorin nach: …denn auch das gehört zum Rollenspiel.

Euch sollte klar sein, dass ich mich begeistern kann für diese Comics zum Thema Rollenspiel, spätestens seit meinen Empfehlungen für Order of the Stick oder 8-Bit Theater. Haben euch diese beiden gefallen, solltet ihr euch Kleine Helden auch nicht entgehen lassen; mir taugt’s.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *