The Big U - Neal Stephenson

The Big U – Neal Stephenson

The Big U - Neal StephensonNeal Stephenson gehört ganz sicher zu meinen Lieblingsautoren, dank seiner wunderbaren Schreibweise und seinen wundersam verquirksten und verbundenen Geschichten. The Big U ist eines seiner ersten Werke, man erkennt schon die Grundzüge des Stils der zum Beispiel Cryptonomicon und The Baroque Cycle auszeichnen. Jedoch wirken manche Passagen noch etwas unklar, was auch daran liegen mag, dass die Story 1984 spielt und er LSD-Räusche beschreibt.

1984, LSD und der Buchtitel: ja, es handelt nicht nur in sondern von einer Universität und den Bewohnern des dazugehörigen Megaplexes. Was recht harmlos mit Kampf-Beschallung anfängt, nimmt bald bizarre Züge an und schon nähert sich in klassischer Stephenson-Manier die Erzählung von mehreren Seiten dem Höhepunkt.

Mehr will ich nicht verraten, aber es wird euch schon gefallen. Vertraut mir.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *