k-9 Mail

K-9 Mail – Android App

k-9 MailSo ziemlich die erste installierte App auf meinem Samsung Galaxy S2 war K-9 Mail. Einfach das beste Emailprogramm für Android. Da scheint es nirgends grosse Diskussionen zu geben. Keine Website, kein Blog das nicht K-9 empfiehlt. Und nach kurzem Testen ist auch klar, warum. Weil es einfach zu konfigurieren und dennoch sehr mächtig ist. So beherrscht es ganz wunderbar IMAP, woran einige andere Emailprogramme scheitern dürften.

Verschlüsselung mittels OpenPGP beherrscht es auch, doch sollte man APG vorher installieren.

Mit einem Desktop-Client wie dem neuen Thunderbird 5 kann es vom Komfort nicht mithalten, aber das liegt wohl eher am begrenzten Bildschirmplatz. Das Einrichten verschiedener Konten ist unkompliziert. K-9 beherrscht nebenbei auch Push-Email und PGP. Sehr brav. Wer was anderes verwendet: selber schuld.

Und wenn sich noch wer über den Namen wundert, den würde ich bitten, sich das Logo anzusehen und nochmal drüber nachzudenken.

4 Gedanken zu „K-9 Mail – Android App“

  1. Warum nicht die original Googlemail-App nutzen? Wenn man googlemail eh nutzt (ich habe alle meine Konten in googlemail integriert), dann ist das vermutlich die beste app, da sie 1:1 wie die webseite funktioniert und auch die Label-Funktionen richtig unterstützt. ich kann mir nicht vorstellen, was da noch besser gehen sollte? oder was kann da k9 noch besser in dem fall?

  2. Nun, ich nutze meinen eigenen Mailserver. Und berufliche Emails sollten wohl eher nicht über Google laufen. Und genau da hilft mir Gmail gar nix.

    Label verwende ich auch nicht, dafür zahlreiche Ordner für meine vielen vielen Emails, und auch da ist K-9 sehr gut. Spartanisch aber kann alles.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.