Home Poker Tourney – How to Run a No-limit Texas Hold’em Poker Tournament

Eigentlich ist es eine Schande. Da befindet sich eine Website unter meinen absoluten Favoriten seit Jahren und ich habe sie euch bis jetzt vorenthalten. Das wird sich jetzt ändern.

Wie ihr vielleicht schon festgestellt habt, spiele ich gern mal eine kleine Runde Poker, und da das Live mehr Spaß macht als online, auch wenn es nur um Peanuts geht, spiele ich gerne mal mit Freunden. Doch was braucht man dazu? Karten, eh klar. Chips können auch nicht schaden. Karten hat man daheim, aber leider sind Assen, Könige, Damen, Buben und Zehner leicht erkennbar nach ein paar Runden Schnapsen.

HomePokerTourney LogoHier hilft euch Home Poker Tourney. Welche Chips gibt es, welche Karten, welche Wertigkeiten bei den Chips sind empfehlenswert, welche Struktur für Turniere und natürlich gibt es auch ausführliches Regelwerk. Der Betreiber nutN2Lewz (siehe Bild links) hat hier ein beinahe allumfassendes Werk zusammengetragen, und es wird euch helfen einen schönen Pokerabend zu erleben.

Damit ihr dann nicht ohne Hemd dasteht wie nutN2Lewz, wünsche ich euch ein gutes Blatt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *