Just my luck – ein Beispiel einer Pokerhand

Wieder mal ein typischer Tag im Hause Weber. Zuhause angekommen, Computer angeworfen und dann ein schnelles Pokerturnier. Warten auf ein gutes Blatt dann Geld rein. So weit die Theorie. Was aber passieren kann, seht ihr in folgendem Auszug aus der Hand History. Weiter unten erfahrt ihr dann auch, wie (un)wahrscheinlich es war, dass mir das passiert.

Pokerstars Game Tournament Hold’em No Limit – Level III (25/50) – 2007/08/27 – 13:16:51 (ET)
Table ‚59475333 1‘ 6-max Seat #6 is the button
Seat 1: foxygramma33 (895 in chips)
Seat 2: Hero (1950 in chips)
Seat 5: bouby13 (1570 in chips)
Seat 6: Grollub (4585 in chips)
foxygramma33: posts small blind 25
Hero : posts big blind 50

Holecards:
Dealt to Hero [ ]

FOLD bouby13
FOLD Grollub
CALL foxygramma33, 25
CHECK Hero :
Flop:
[ ]
BET foxygramma33, 845 and is all-in
CALL Hero , 845

Turn:
[ ] [ ]

River:
[ ] [ ]

Showdown:
foxygramma33: shows [ ] (three of a kind Kings)
Hero : shows [ ] (two pair Aces and Kings)
foxygramma33 collected 1790 from pot
>>>Hero said, „ahem“

SUMMARY:
Total pot 1790 | Rake 0

Board:
[ ]
Seat 1: foxygramma33 (small blind) showed [ ] and won (1790) with three of a kind Kings
Seat 2: Hero (big blind) showed [ ] and lost with two pair Aces and Kings
Seat 5: bouby13 folded before Flop (didn’t bet)
Seat 6: Grollub (button) folded before Flop (didn’t bet)

Vor dem Flop war ich 63,64% Favorit. das ist aber unwichtig, da da kein Geld in den Pott kam. Am Flop treffe ich Top Two Pair. Eine sehr starke Hand vor allem mit nur mehr vier Spielern am Tisch. Dann kommt der viel zu hohe Einsatz. Ich calle als 97,88% Favorit. foxygramma33 gewinnt die Hand nur mehr in 2,12% aller Fälle denn sie hat einen eiskalten Bluff gespielt.

Wie sie dann noch gewinnen kann? Tja, mit zwei aufeinanderfolgenden Dreiern. Oder zwei Königen. Die natürlich kommen. Selbst nach dem Turn war ich noch 95,45% Favorit. Das man so kein Turnier gewinnen kann ist klar…

2 Gedanken zu „Just my luck – ein Beispiel einer Pokerhand“

  1. da kann ich dir auch was nettes erzählen…

    500+50 deepstack (das erste im ccc.co.at)

    ich sb: 77
    button raised 3BB
    ich calle, BB auch

    flop: 762

    ich checke, BB auch, button spielt 1000 an, ich raise auf 6000, BB all-in, Button nach langem überlegen auch all-in, ich natürlich auch.

    showdown:
    button: 22
    BB: 76
    ich: 77

    turn und river brachten keine veränderung

    soviel zum thema: top 2 pair im flop getroffen 🙂

  2. Sehr nett, erinnert mich bissl an den Freeroll letzte Woche in dem ich fünf oder sechs Mal weit hinten war und dennoch All-ins gewonnen habe. Immer mit niedrigerem Paar oder sonstwie dominiert, KJ gegen KQ und dergleichen. Das war dann die schöne Seite am Poker… für mich hehe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *