Schlagwort-Archive: android

Market Unlocker – Android App

Es gibt unzählige Android Apps. Aber gemeinerweise sind nicht alle in allen Ländern verfügbar. Zum Beispiel alle Yahoo Apps zu Fantasy Football und Fantasy Baseball: diese sind nicht in Österreich, nur in den USA, verfügbar. Doch man muss nicht aufgeben!

Der Market Unlocker stellt den Market, oder neuerdings Google Play, für euch auf andere Länder um. Flugs T-Mobile (USA) gewählt und schwuppsidwupps, schon ist die Länderrestriktion umgangen und Yahoo Fantasy Baseball 2012 runtergeladen und installiert.

Ich wünsch euch viel Spass mit all den neuen und vorher unerreichbaren Apps.

Update: leider ist der Market Unlocker nicht mehr über den Market / Google Play erhältlich. Aber das APK lässt sich sicher auftreiben…

Beer Counter – Android App

Man sitzt mit ein paar Freunden in einem Lokal, isst ein wenig, trinkt ein Bier dazu oder zwei. Und dann kommt die Rechnung. Und die hat ein paar meher Bier drauf. Und dann kommt der unausweichliche Spruch „Es sind noch ein paar Bier offen.“

Wir haben das sehr oft erlebt, nicht zuletzt beim Ripperl-Testen in so manchem Lokal. Eine Gruppe von mehr als vier Personen ist für die Kellner anscheinend eine gute Gelegenheit, ihr Trinkgeld aufzubessern. So gut, dass sie sich das nicht entgehen lassen können.

Nun, ausser das Lokal fortan zu meiden, gibt es noch eine Hilfestellung: den Beer Counter: ein kleines Android App, kaum gestartet findet man den virtuellen Bierdeckel vor sich, der brav alle getrunkenen Biere mitschreibt (wieviele man ordern muss, um soviele zu bekommen, ist ja auch wieder was ganz anderes).

Neben einer Sprachausgabe wird auch noch der Gesamtpreis berechnet, und die Anbindung an Facebook und Twitter ist auch sehr interessant, aber auch für andere, also lieber abstellen. Nebenbei wird jedes notierte Bier noch mittels GPS auf einer Karte eingetragen, und dann wirds wirklich spannend. Würde auch bei der nächsten Bierrallye helfen. Oder eben auch nur, um lästige schnorrende und bescheissende Kellner loszuwerden.

gReader – Android App

Das Lesen im Internet kann angenehm strukturiert sein: mit dem bereits vorgestellten Google Reader. Was immer du lesen willst, seien es Comics oder Nachrichten, du wirfst es in den Google Reader und verpasst keine Nachricht mehr.

Auch nicht unterwegs: mit dem Android Smartphone deiner Wahl, also einem Modell mit Android, gibt es zahlreiche Apps, die sich mit dem Google Reader synchronisieren. Nach zahlreichen Tests fiel meine Wahl auf den gReader.

Das Aussehen ist gut anpassbar, die Artikel werden über Formatierdienste an Handy-Displays angepasst: zur Wahl stehen der Google Mobilizer oder Instapapaer Mobilizer. Das Widget am Home Screen zeigt dir die Anzahl der ungelesenen Artikel. Die Bedienung ist dodl-einfach, funktioniert mit definierbaren Gestures und lässt wenig zu wünschen übrig.