Schlagwort-Archive: comics

Dilbert RSS Feed – Update 16.06.2015

DilbertUpdate 16.06.2015: Auch Yahoo Pipes werden abgedreht. Aber auch das hält uns nicht auf. Einen funktionierenden Feed bekommt ihr hier:
https://kimmo.suominen.com/blog/2013/06/dilbert-rss/

Weiterhin viel Spass beim täglichen Dilbert.

Nicht nur Google Reader ist tot, auch der RSS-Feed des Dilbert Comics ist nicht mehr existent. Na gut, er funktioniert, liefert aber nur mehr einen Link auf die Dilbert-Website zurück. Und ist damit nutzlos.

Doch zum Glück gibt es Yahoo Pipes, ein sehr mächtiges Tool, mit dem man einiges mit Web-Content anstellen kann. Ein wenig RSS-und-Pipe-Magie später hat man wieder einen funktionellen Dilbert RSS-Feed.

Somit steht einem ungehinderten Lesevergnügen nichts mehr im Wege, und in der Verbindung mit feedly verpasst man auch bei sowas un-dilbert-haftem wie Urlaub keinen Dilbert-Strip mehr.

Kleine Helden

Kleine HeldenDie Kleinen Helden existieren seit weniger als 250 Cartoons. Und dennoch haben sie viel erreicht: zahlreiche Fans, und sogar ein eigenes Kartenspiel.

Die Kleinen Helden entspringen der Feder von Laura Balzer – und einer Fantasy-Umgebung: wie es sich für ein Rollenspiel gehört. Ob goldgieriger Zwerg, schlauer Magier, kräftiger Barbar oder natur-verliebter Elf: eines haben sie alle gemein: die Haupteigenschaft, dem Meister auf den Nerv zu gehen.

Die Zeichnungen sind auf den Punkt gebracht, und wer sie nicht verstehen mag, weil er gerade selber im Visier des zeitweise trockenen Humors ist oder zuwenig Punkte auf Klugheit verwendet hat, dem helft die Autorin nach: …denn auch das gehört zum Rollenspiel.

Euch sollte klar sein, dass ich mich begeistern kann für diese Comics zum Thema Rollenspiel, spätestens seit meinen Empfehlungen für Order of the Stick oder 8-Bit Theater. Haben euch diese beiden gefallen, solltet ihr euch Kleine Helden auch nicht entgehen lassen; mir taugt’s.