Schlagwort-Archive: edc

Böker Plus Vox Access Tool Titan

Das Böker Plus Vox Access Tool Titanium wurde von mir sehr schnell retourniert.

Es ist sehr leicht und fühlt sich in der Hand gut an – in der Hosentasche weniger, da es einfach um sovieles länger ist als die Schlüssel.
Man kann es an einem Ende wie einen Karabiner am Schlüsselbund befestigen, das klingt praktisch, ist es aber nicht, da der Flaschenöffner umständlich zu erreichen ist: Schlüsselbund rausholen – Tool rausfinden – Karabiner öffnen – Tool runter – Tool in der Hand umdrehen – Flasche öffnen. Das haben wir schon einfacher erlebt.

Die Gummidinger am Ende verdecken einen Spitz, der als Glasbrecher eingesetzt werden kann. Nun, im Notfall sicher praktisch, ansonsten ziemlich lästig.
Das Brecheisen ist auch für manche Einsätze gut. Aber nicht gut genug, um die Unhandlichkeit des öfter verwendeten Flaschenöffners wieder gut zu machen. Somit gibt es ein Nicht Genügend und eine Retoursendung.

Remove before Flight Schlüsselanhänger

Geschichte kann unheimlich fad sein. Das muss nicht sein, und ist es nicht immer. Manchmal ist sie sogar selbsterklärend: direkt nach der Erfindung des Schlosses folgte die Erfindung des Schlüsselbundes. Nur einige wenige Hinterwäldler laufen mit einzelnen, losen Schlüsseln in der Hosentasche herum.

Seither erfanden schlaue Köpfe immer bessere Möglichkeiten, seine Schlüssel zu binden und aufzubewahren, sie aber gleichzeitig auch ohne Hinzusehen zielgenau aus der Tasche heraus zu bekommen. Lange Schlaufen, kurze Anhänger, Piepser und so weiter. Die höchste Stufe der Schlüsselbund-Evolution hält dieses Teil inne: der Remove before Flight Schlüsselanhänger.

Die Länge passt perfekt in eine Hosentasche: liegen die Schlüssel unten herum, steht der rote Anhänger gerade nicht heraus, ist aber sofort beim Reingreifen zu spüren. Es gibt auch Plastikvarianten, welche aber zu steif sind und die Tasche mehr blockieren als sonstwas.
Preislich gibt es nichts zu meckern, für unter sechs Euro ersteht man eines dieser tollen Teile.

Seiko 5 Military

seiko-5-militaryMeine gewonnene Poker Royale Uhr ist zwar super – aber auch etwas empfindlich. Das Glas musste ersetzt werden, die Batterie sowieso ein paar Mal, und das Armband löst sich auch schon wieder mal auf.

Also suchte ich nun eine etwas alltagstauglichere, gemütliche Uhr – und bin bei der Seiko 5 Military gelandet. Ein schwarzes Stoffarmband erscheint vielleicht nicht so edel wie ein klassisches Lederarmband, aber genau darum geht es ja. Die Uhr soll alltagstauglich sein, das ist sie, und bequem ist es obendrein. Sie trägt sich sehr gut, das Band ist angenehm und von der Länge her ziemlich Standard.

Die Seiko 5 ist leicht, das Gehäuse nicht zu groß, die Zeiger und die Zahlen leuchten im Dunkeln gut und erkennbar.

Perfekt als EDC: EveryDay Carry

Eine Zusammenfassung der genauen Uhrenmerkmale:

  • Marke Seiko
  • Modellnummer SNK809
  • Artikelnummer SNK809
  • Model Jahr 2011
  • Glas Hardlex
  • Armbandschließe Schnalle
  • Gehäusematerial Edelstahl
  • Gehäusedurchmesser 37 Millimeter
  • Höhe des Gehäuses 13 Millimeter
  • Armbandmaterial Stoff
  • Breite des Armbands 16.8 Millimeter
  • Gewicht 60 Gramm
  • Uhrwerk Automatik
  • Wasserdicht bis 100 m