Schlagwort-Archive: fantasy

Heldenhammer – The Legend of Sigmar

Heldenhammer - The Legend of SigmarLange vor World of Warcraft gab es schon das folglich deutlich originellere Warhammer. Eine klassische Fantasywelt mit Menschen, Elfen, Zwergen sowie Orks, Trollen und Goblins. Von einem Table Top Spiel ausgehend entstanden daraus viele weitere Teile, wie Warhammer 40K, Blood Bowl und sogar einer sehr umfangreichen Romanserie. Die Blood Bowl Romane hatte ich bereits gelesen und die waren ganz witzig. Und nun gibt es Romane die den (geschichtlichen) Hintergrund dieser Fantasywelt ausleuchten sollen: Time of Legends.

Die Serie beginnt mit Heldenhammer: The Legend of Sigmar. Sigmar ist der Gründer des grössten Reiches der Menschen. Ein Held. Wusste man bisher nicht mehr als das und dass er einen Kriegshammer als Waffe hatte, gibt es nun deutlich mehr Einblick in sein Leben.

Alles beginnt in einer gewittrigen Nacht in einem Moor, als Klein-Sigmar geboren wird, seine Mutter jedoch dabei stirbt. Dann wird er gross und stark und hat eine Vision von vereinten Menschen die gegen die Orks und Biester kämpfen. Denn diese sind so zahlreich und gefährlich, dass sich die Menschen interne Kriege kaum mehr leisten können. Doch nicht alle anderen Könige sind so leicht zu überzeugen und auch nicht alle Mitglieder seines eigenen Stammes.

Ein bisher fiktiver Charakter der etwas Hintergrund für eine Fantasywelt liefern sollte wird nun zum Thema einer Buchtrilogie. Klingt sehr weit hergeholt. Ist aber dennoch witzig. Man muss Warhammer nicht gut kennen oder mögen um es gut zu finden, aber zumindest sollte man Fantasy generell nicht abgeneigt sein. Dann steht dem Lesevergnügen nichts mehr im Wege.

Blood Bowl – Killer Contract

Blood Bowl - Killer ContractBlood Bowl – Football im Warhammer Universum, spannend, brutal, tödlich. Ein Spiel für wahre Männer. Und Zwerge und Elfen. So auch dieses Mal in Blood Bowl: Killer Contract, das im Gegensatz zu den Vorgängern als Comic daher kommt.

Actionreich und witzig begeben sich die Bad Bay Hackers mit ihrem Star Dunk Hoffnung in das Abenteuer ihren Blood Bowl Titel zu verteidigen. Dem brutalen Spiel entsprechend sind wieder viele Rookies mit dabei. Unbekannte, die noch viel lernen müssen aber oft keine zweite Chance erhalten. Doch diesesmal… wartet eine Überraschung auf die Bad Bay Hackers und den Leser.

Eine literarische Glanzleistung war nicht zu erwarten, ein Roman wäre vielleicht noch besser gewesen, aber dennoch liefert Matt Forbeck einen netten Comic ab und ich hoffe, es gibt bald Nachschub. Diesmal wieder mit mehr Hintergrund und nicht nur Spielszenen.

Rumble in the Jungle (Blood Bowl)

Rumble in the Jungle (Blood Bowl) ist der vierte Teil der Blood Bowl Romanreihe von Matt Forbeck. So wie auch die ersten drei Teile ist das Buch eine absolute Pflichtlektüre für Blood Bowl Fans und die die es noch werden wollen.

Blood Bowl spielt im Warhammer Universum, bevölkert von Menschen, Elfen, Zwergen, Orks und allen anderen erdenklichen Fantasyrassen. Anstatt epischer Schlachten spielen diese… Football. Da das Regelbuch nur unvollständig überliefert wurde, artet es etwas aus und es gibt Verletzte und Tote. Wofür nicht selten die Fans verantwortlich sind.

Wir begleiten Starspieler Dunk Hoffnung auf der Suche nach seiner totgeglaubten Schwester. Dabei gibt es Abenteuer zu bestehen und natürlich Blood Bowl Matches… aber wenn ihr mehr wissen wollt: Kaufen und Lesen! Ihr werdet es nicht bereuen.