Schlagwort-Archive: lindsay lohan

Machete schickt keine SMS

Lindsay Lohan in MacheteMachete mag keine SMS schicken aber er bringt verdammt noch mal viele Menschen um. Ein mexikanischer Ex-Polizist gefangen in einem Netz aus korrupten Politikern, Drogenschmugglern, illegalen Einwanderern und Schleppern und Menschen jagenden Bürgerwehren, das ergibt ein gewaltiges Gewalt-Spektakel. Seine Lieblingswaffe sorgt für so manche Schnittwunde aber für noch mehr rollende Köpfe.

Machete ist voller wenig sinnvoller Handlung und ebenso sinnloser Gewalt und kaum ein Klischee wird nicht bedient: die Krankenschwestern haben kurze Röcke (Hallooo Schwester!), Lindsay Lohan (leider in blond aber dennoch: Hallooo Schwester!) verwandelt sich von der drogensüchtigen Internet-Softporno-Darstellerin zur Nonne mit der grossen Kanone. Dazwischen der korrupte Politiker, ein texanischer Waffennarr oder zwei oder drei, dazu die mexikanische Schlepperin mit den hehren Idealen.

Robert Rodriguez macht gut, was er in El Mariachi wunderbar begonnen aber mit Desperado zerstört hat. Den Film sollte man gesehen haben. Wer kein Blut sehen will, es gibt sicher mal eine zensierte Version, die kann man sich dann in einer Fünfminutenwerbepause ansehen.