Schlagwort-Archive: phil gordon

Phil Gordon – Little Green Book

Ist mal wieder Zeit für ein Pokerbuch. Diesmal Phil Gordon’s Little Green Book: Lessons and Teachings in No Limit Texas Hold’em. Ein sehr gut geschriebenes Buch, liest sich nett und leicht. Auch die mathematischen Konzepte sind sehr anschaulich beschrieben.

Phil Gordon liefert hier keine universale Anleitung für No Limit Hold’em sondern eine Beschreibung seiner Spiel- und Denkweise. Er verweist auch auf andere Bücher wie Sklansky’s Theory of Poker. Es ist also sicher kein „must-read“ aber trotzdem empfehlenswert. Auch die Charts, welche Hände er in welcher Position spielt, sind sehr gut.

Ein must-read wird es, wenn ihr mal in die Verlegenheit kommt, gegen Phil Gordon zu spielen. Doch auch gegen andere fortgeschrittene Spieler wird es euch eine Hilfe sein. Gegen Anfänger heisst es weiterhin solide zu spielen, keine Tricks, keine Bluffs. Wer an einer anderen Spielweise interessiert ist, kann sich hier Anregungen holen.

Viel Spaß damit!

Phil Gordon – Poker: The Real Deal

Phil Gordon ist oft im Fernsehen zu sehen und das merkt man auch im angenehmen Stil des Buchs. Es ist leicht lesbar, gut gegliedert und die Grafiken unterstützen die Lesbarkeit sehr gut.

Poker: The Real Deal ist jedoch auch kein Buch über Statistik oder sehr genaue Strategien, sondern eher eine Anleitung für den Poker-Life-Style. Das jedoch sehr gut. Es beginnt bei den Basics und geht bis zu dem Final Table einer World Series. Dazwischen gibt es viele gute Tips, zum Beispiel auch zur Organisation eines Spiels zuhause. Vor allem für Neu- oder Wiedereinsteiger ist das Buch sehr zu empfehlen, auch erfahrene Spieler werden es aber nicht bereuen auch wenn sie vielleicht weniger lernen.

Zwischendurch gibt es immer wieder kurze Tests. Diese sind sehr unterhaltsam, erheben aber keinen Anspruch auf absolute Gültigkeit oder Vollständigkeit, wie auch der Rest des Buches. Die Verweise auf andere Literatur sind hingegen schon sehr vielfältig und werden mich wohl auf eine weitere literarische Reise verfrachten. Stay tuned.