Schlagwort-Archive: poker

win2day verarscht seine User

win2day, also die österreichischen Lotterien, sind schon vor einiger Zeit auf den Pokerboom eingestiegen und bieten einen Pokerroom an. Das zieht natürlich viele Lottospieler an, ist also profitabel wenn auch oft frustrierend. Nun wurde der Sit’n’Go-Bereich umgestaltet. Und zwar zum Schlechteren. Denn jetzt werden ernsthafte Spieler verarscht:
In einem Headsup sind im dritten Level, also nach zehn Minuten, nur mehr 33 Big Blinds aufgeteilt auf beide Spieler unterwegs. Bei den SNGs mit fünf beziehungsweise zehn Spielern ist es analog genauso. Es wird zwar dann angepriesen dass die Blinds im Level 10 nur mehr 400/800 anstatt wie früher 1k/2k sind. Ja, aber wenn zehn Spieler mit je 2k starten sind dann nur mehr 10 BBs unterwegs! Feinstes Allin-Territorium. Also Lotto. Und genau solche Spieler wünscht sich win2day. Deswegen gibt es auch Pokerlotto, wo man mit nur einem Chip (!) beginnt. Es ist nur mehr ein Glücksspiel ohne Nachdenken. Es ist nicht mehr spielbar, durch die miesen Strukturen ist man genauso gezwungen Lotto zu spielen. Und hat keinerlei Vorteil gegenüber schlechteren Spielern.

Weiters kackt bei win2day gerne mal der Server ab. Da ist man offline, man verbindet sich so schnell wie möglich wieder, man hat ja ein paar Spiele auf einmal laufen. Dann sieht man, dass alle Spieler betroffen waren. Es sind also alle User rausgeflogen. Einmal kam es zu einer Warteschlange, der Server konnte nicht alle auf einmal einloggen! Aber was schreibt win2day auf Anfrage, was denn da los war?

Unsere Nachforschungen haben ergeben, dass auf win2day.at keinerlei Unregelmaessigkeiten bzw. Stoerungen aufgetreten sind.
Es kann daher ausgeschlossen werden, dass die Spielabwicklung unsererseits nicht ordnungsgemaess stattgefunden hat.

Wir gehen davon aus, dass es sich um ein Verbindungsproblem – welches nicht in unserem Bereich liegt – handelt.

Ja wollen die mich verarschen? Anscheinend. Die wollen nur Lottospieler und Computertrotteln und ich bin weder noch. Tschüss du verlogener Haufen. Ohne mich. Ich bin dort weg. PokerStars zwackt sich weniger Rake bei den SNGs ab, es gibt vernünftige Strukturen zum Spielen und es gibt echte Belohnungen für Vielspieler und verwendbare Software und stabile Server.

Just my luck – ein Beispiel einer Pokerhand

Wieder mal ein typischer Tag im Hause Weber. Zuhause angekommen, Computer angeworfen und dann ein schnelles Pokerturnier. Warten auf ein gutes Blatt dann Geld rein. So weit die Theorie. Was aber passieren kann, seht ihr in folgendem Auszug aus der Hand History. Weiter unten erfahrt ihr dann auch, wie (un)wahrscheinlich es war, dass mir das passiert.

Pokerstars Game Tournament Hold’em No Limit – Level III (25/50) – 2007/08/27 – 13:16:51 (ET)
Table ‚59475333 1‘ 6-max Seat #6 is the button
Seat 1: foxygramma33 (895 in chips)
Seat 2: Hero (1950 in chips)
Seat 5: bouby13 (1570 in chips)
Seat 6: Grollub (4585 in chips)
foxygramma33: posts small blind 25
Hero : posts big blind 50

Holecards:
Dealt to Hero [ ]

FOLD bouby13
FOLD Grollub
CALL foxygramma33, 25
CHECK Hero :
Flop:
[ ]
BET foxygramma33, 845 and is all-in
CALL Hero , 845

Turn:
[ ] [ ]

River:
[ ] [ ]

Showdown:
foxygramma33: shows [ ] (three of a kind Kings)
Hero : shows [ ] (two pair Aces and Kings)
foxygramma33 collected 1790 from pot
>>>Hero said, „ahem“

SUMMARY:
Total pot 1790 | Rake 0

Board:
[ ]
Seat 1: foxygramma33 (small blind) showed [ ] and won (1790) with three of a kind Kings
Seat 2: Hero (big blind) showed [ ] and lost with two pair Aces and Kings
Seat 5: bouby13 folded before Flop (didn’t bet)
Seat 6: Grollub (button) folded before Flop (didn’t bet)

Vor dem Flop war ich 63,64% Favorit. das ist aber unwichtig, da da kein Geld in den Pott kam. Am Flop treffe ich Top Two Pair. Eine sehr starke Hand vor allem mit nur mehr vier Spielern am Tisch. Dann kommt der viel zu hohe Einsatz. Ich calle als 97,88% Favorit. foxygramma33 gewinnt die Hand nur mehr in 2,12% aller Fälle denn sie hat einen eiskalten Bluff gespielt.

Wie sie dann noch gewinnen kann? Tja, mit zwei aufeinanderfolgenden Dreiern. Oder zwei Königen. Die natürlich kommen. Selbst nach dem Turn war ich noch 95,45% Favorit. Das man so kein Turnier gewinnen kann ist klar…

Christoph Weber bei der TV Total Pokernacht?

TV Total Pokernacht mit Stefan RaabNoch ist es nicht ganz so weit. Auf PokerStars finden täglich Qualifikationsturniere statt. Und am 26. Mai findet das Finale statt, der Sieger kommt zur TV Total Pokernacht mit Stefan Raab.

Bei einem der Qualifier habe ich mitgespielt, es gab 10.000 Spieler zu Beginn. Die besten Neun bekommen ein Ticket für das Finale. Also nicht mal einer von Tausend. Oder 0,09%.

Aber irgendwer muss es schaffen. Wieso nicht ich. Also hab ich es mal probiert.

Das Ergebnis?

PokerStars Tournament #47564511, No Limit Hold’em

Freeroll Super Satellite
10000 players
Target Tournament #47562328
9 tickets to the target tournament

Tournament started – 2007/04/15 – 14:00:00 (ET)
Tournament finished – 2007/04/15 – 16:24:31 (ET)
1: Cellsenmann (Rostock/Germany), (qualified for the target tournament)
2: JimJaybobJoe (Triberg), (qualified for the target tournament)
3: speed.G (Winterthur), (qualified for the target tournament)
4: HelmutLotti1 (Görlitz), (qualified for the target tournament)
5: Krisengebiet (Gerlingen), (qualified for the target tournament)
6: sktomy (Bergrheinfeld), (qualified for the target tournament)
7: FfmPlaya18 (playaville), (qualified for the target tournament)
8: Manitu29 (Münsingen), (qualified for the target tournament)
9: Lt.Cdr.Data (Bielefeld), (qualified for the target tournament)
10: Eisenhamster (Sehnde),
11: Cocoon77 (Frankenthal),
12: goofy028 (Berlin),
13: chef_selbst (München),
14: mikel11 (duisburg),
15: Schimmel04 (Marl),
16: esad77 (münchen),
17: h0llypolly (moeptown),
18: KönigAnde (Neu-Isenburg),
19: Unleashedx (Straßberg),
20: cwebb1977 (Vienna)

Ja, leider nicht ganz. Die Blinds waren schon recht hoch, ich hatte seit Längerem keine guten Karten. Dann auf einmal AK offsuit. Also gleich mal all-in vor dem Flop. Lt.Cdr.Data callt mit 66. Am Flop kommt der schöne K. Am River dafür eine grausame 6 und ich bin raus. Schade. Mit dem Geld hätte ich es fast schon aussitzen können. Aber es gibt ja noch mehr Chancen sich zu qualifizieren. Auch für euch! Viel Glück!