Schlagwort-Archive: sng

Secrets of Sit’n’Go – Phil Shaw

Secrets of SitnGoKorrekturleser sind Scheisse – muss sich Phil Shaw gedacht haben. Phil Shaw ist Scheisse bei Rechtschreibung und Grammatik – denke ich mir. Ich habe selten ein Buch gelesen, das so unlesbar ist vor lauter Fehlern. Secrets of Sit’n’Go werden einem versprochen. Man bekommt… eine Zusammenfassung vieler Artikel und Bücher zum Thema SNG.

Meistens wird auf ICM (Independent Chip Model) verwiesen, und wie dieses das Spiel an vielen Punkten diktiert. Sehr ambitioniert ist der Plan, wie man innerhalb eines Jahres aus 200 Dollar auf 100.000 kommt. Hier spielt Bankroll Management hinein, aber die ROIs sind teilweise sehr optimistisch.

Neulinge lernen, Sit’N’Gos zu spielen, allerdings eher in einem Crashkurs. Sehr detailliert ist es nicht, man muss (und kann!) dem Autor aber getrost Glauben schenken: er schreibt schon keinen Blödsinn. Für Fortgeschrittene ist es eine gute Zusammenfassung. Es kommt aber nicht an Moshmans Klassiker heran.
Gibt’s – wie immer – auch auf Amazon.de

Heads-Up No-Limit Hold ‚Em – Collin Moshman

Nach seinem famosen SNG Buch begibt sich Collin Moshman wieder auf Autorenpfade. Und was würde besser anschliessen als ein Heads Up Buch? Genau. Gar nichts. Heads-Up No-Limit Hold ‚em: Expert Advice for Winning Heads-Up Poker Matches. Grosser Titel, grosser Inhalt.

Schon beim Pokern auf Tischen mit neun Spielern ist aggressives Spiel angesagt. Doch wenn nur mehr zwei Spieler übrig sind, sie also Heads Up spielen, weht ein noch viel rauerer Wind. Denn Aggressivität wird hier ganz gross geschrieben. Denn jeder Fold des Gegners ist viel Geld wert. So dreht sich viel um All-In Situationen, ab wieviel Big Blinds soll man alles reinstellen, oder ab wann callen? Sehr wichtig ist auch die Position, und das Wissen dass ich den positionellen Nachteil durch ein All-In negieren kann, denn dann kann mein Gegner aus seiner späteren Position in den folgenden Sezurunden keine Vorteile mehr ziehen.

Der zweite Moshman ist vielleicht nicht ganz so genial wie der erste, aber dennoch ein sehr sehr gutes Buch das man gelesen haben sollte wenn man gerne Headsup oder oft SNGs spielt und doirt oft im Headsup landet. Was man nach der Lektüre des ersten Buches schaffen sollte. Und mit dem Heads-Up Buch sollte man dann im Endspiel noch mehr Erfolg einfahren können.

Sit’n’Go Strategy – Collin Moshman

Sit'N'Go StrategyPoker spielen macht Spass. Unterhaltung, Spannung und die Möglichkeit Geld zu gewinnen. Sogar sehr viel Geld wenn man ein entsprechend grosses Teilnehmerfeld schlägt. Doch dafür braucht man auch sehr viel Zeit. Wer diese Zeit nicht hat, wird sich früher oder später bei Online Sit’n’Go’s (kurz SNG) wiederfinden: sobald sich ein virtueller Tisch gefällt hat, startet das Miniturnier. Von neun oder zehn Spielern erhalten die ersten drei das Preisgeld nach dem Schlüssel 50-30-20 aufgeteilt.

Dass es bei SNG’s anders zugeht als bei Cashgames oder grossen Multitable-Turnieren (MTT) erkennt man sehr rasch. Doch wie fast immer lässt sich durch Bücher die Lernkurve stark steigern. Was für MTTs Harrington on Holdem ist, ist für SNGs Collin Moshman’s Sit’n’Go Strategy. Der Untertitel erklärt worum es (natürlich) geht: Expert Advice for Beating One-Table Poker Tournaments.

Wie in einem echten Sit and Go geht es durch die Kapitel: wie spiele ich bei niedrigen, mittleren und hohen Blinds bis hin zum finalen HeadsUp gegen den letzten Gegner. Auch werden Tipps gegeben wenn man seinen Lebensunterhalt mit SNGs verdienen will.

Bei niedrigen Blinds wird empfohlen, sehr tight zu spielen um sich ein passendes Image aufzubauen und da es die Blinds nicht wert sind, darum zu kämpfen. Je höher die Blinds steigen, desto mehr Hände sollen gespielt werden um das aufgebaute Image zu nutzen und die häheren Blinds abzukassieren. Speziell überraschen werden euch die Tabellen, mit welchen Händen es richtig ist, all-in zu spielen wenn man nur mehr drei, fünf, sieben oder zehn Big Blinds hat.

Vieles aus dem Buch habe ich schon auf Websites oder in anderen Büchern gelesen, aber die Dichte der SNG-spezifischen Informationen ist gewaltig. Es wird euer Spiel auf jeden Fall verbessern. Natürlich gibt es auch eine deutsche Ausgabe..