Schlagwort-Archive: uhr

Seiko SNZG17

Seiko SNZG17An manchen Tagen passt die kleine Seiko 5 Military einfach nicht. Mit etwas mehr Stil hätte ich noch die Poker Royale Uhr anzubieten, aber auch die passt nicht immer. Also musste noch eine her, und da wurde es die Seiko SNZG17.

Die Uhr ist wieder mal eine Automatik, in schickem Schwarz, nicht ganz matt aber auch nicht glänzend, und die Leuchtkraft des Ziffernblatts und der Zeiger ist phänomenal. Sie ist etwas schwerer als die Military Version mit dem Stoffband, aber dafür macht sie auch deutlich mehr her, und man kann sie auch zu formelleren Anlässen tragen.

Ich hatte Bedenken ob des Metallbands, ob das nicht zu ungewohnt, schweissanfällig und sonstwas ist. Bisher war das jedoch kein Problem, die Schliesse funktioniert sehr gut, die Längenanpassung ist sehr variabel möglich und die Uhr trägt sich sehr gut.

Merkmale der Seiko SNZG17
:

  • Marke Seiko
  • Artikelnummer SNZG17K1
  • Armbandschließe Schnalle
  • Gehäusematerial Edelstahl
  • Gehäusedurchmesser 45 Millimeter
  • Höhe des Gehäuses 12 Millimeter
  • Armbandmaterial Edelstahl
  • Breite des Armbands 20 Millimeter
  • Gewicht 165 Gramm
  • Uhrwerk Automatik
  • Wasserdicht bis 100 m

Seiko 5 Military

seiko-5-militaryMeine gewonnene Poker Royale Uhr ist zwar super – aber auch etwas empfindlich. Das Glas musste ersetzt werden, die Batterie sowieso ein paar Mal, und das Armband löst sich auch schon wieder mal auf.

Also suchte ich nun eine etwas alltagstauglichere, gemütliche Uhr – und bin bei der Seiko 5 Military gelandet. Ein schwarzes Stoffarmband erscheint vielleicht nicht so edel wie ein klassisches Lederarmband, aber genau darum geht es ja. Die Uhr soll alltagstauglich sein, das ist sie, und bequem ist es obendrein. Sie trägt sich sehr gut, das Band ist angenehm und von der Länge her ziemlich Standard.

Die Seiko 5 ist leicht, das Gehäuse nicht zu groß, die Zeiger und die Zahlen leuchten im Dunkeln gut und erkennbar.

Perfekt als EDC: EveryDay Carry

Eine Zusammenfassung der genauen Uhrenmerkmale:

  • Marke Seiko
  • Modellnummer SNK809
  • Artikelnummer SNK809
  • Model Jahr 2011
  • Glas Hardlex
  • Armbandschließe Schnalle
  • Gehäusematerial Edelstahl
  • Gehäusedurchmesser 37 Millimeter
  • Höhe des Gehäuses 13 Millimeter
  • Armbandmaterial Stoff
  • Breite des Armbands 16.8 Millimeter
  • Gewicht 60 Gramm
  • Uhrwerk Automatik
  • Wasserdicht bis 100 m

Casio Wecker Analog TQ-140-1EF

Christoph Webers neuer Wecker - Casio Collection Wecker Analog Quarz TQ-140-1EFEin Versuch, den Wecker zur Preisgabe der aktuellen Uhrzeit zu bewegen, endete in zu frühem Muntersein, Ärger, und einem kaputten Wecker.
Christoph Weber 1 – Wecker 0.
Wer ist hier kein Morgenmensch? Richtig.

Aber so ganz ohne Wecker wird das auch nichts. Da ich jedoch bezweifle, dass Wecker bei mir lange überlegen, kann es natürlich nur ein Billigsdorfer Modell sein. Ebenso scheiden all diese dummen Funkwecker aus. Wer immer die erfunden hat: in eine Altbau lebt er nicht. Kann schon sein, dass die Sekunden und Millisekunden passen, aber wenn die Uhr einfach mal um ein paar Stunden nach vor und über den Weckzeitpunkt hinweg springt, dann, ja, dann hätte er kein Wecker und keine Uhr werden soll sondern ein Klobesen.

Eine kurze Suche, nach aufsteigendem Preis sortiert, schon landet man bei Casio – wie der letzte Wecker. Egal. Kurz noch unpassende Farben (alles ausser Schwarz) aussortiert und schon stand der neue Wecker fest: ein Casio Collection Wecker Analog Quarz TQ-140-1EF sollte es werden.

Es gibt genau drei Einstellungen: die Uhrzeit. Die Weckzeit. Das Wecksignal aktiviert man mit einem kleinen Schieber und wenn man auf den Wecker draufhaut, ist der Signalton aus. Das schafft man auch im Halbschlaf. Perfekt. Mit dem Wecker komme ich nie mehr zu spät…